Google+

SCHNEEBURG UND EISBRECHERFAHRT IN LAPPLAND


SCHNEEBURG UND EISBRECHERFAHRT IN LAPPLAND

Artikel-Nr.: 4021

Buchbar je nach Verfügbarkeit

929,00 / VKE
Preis inkl. einheimische MwSt.


Erleben Sie drei arktische Städte Nordens. Winter-Abenteuer an einem einzigen Tag. In Kemi wartet auf Sie eine Eiskreuzfahrt am Bottnischen Meeresbusen an Bord des Eisbrechers Sampo und eine außergewöhnliche Nacht in der Schneeburg von Kemi. Die Schneeburg von Kemi ist das größte aus Schnee gebaute Schloss der Welt. Es wird als Eishotel genutzt und wird jährlich im Winter mit neuen Ideen aus Eis und Schnee errichtet. 

Diese Incentive-Reise ist ideal für Gruppen von 20-30 Personen im Einzelzimmer oder 30 – 50 Personen im Doppelzimmer.

1. Tag -  Anreise, Begrüßungsabendessen in Oulu

Ihre eigene Fluganreise ab Deutschland nach Helsinki und einen Anschlussflug ab Helsinki nach Oulu. Nach Oulu gibt es gute Flugverbindungen von Finnair für Incentivegruppen. 

Ankunft am Flughafen Oulu je nach Flugverfügbarkeit und Empfang der deutschsprachigen Reiseleitung im Terminal. Sie haben einen geführten Bustransfer zum gehobenen Mittelklasse-Hotel (4-Sterne)

Die Stadt Oulu existiert schon seit über 400 Jahre. Oulu war früher bekannt für seine Teerprodukte und den Lachsfang. Heute finden Sie eine moderne und faszinierende nordische Stadt vor.

Sie erreichen mit deutschsprachiger Reiseleitung das Restaurant zu Fuß und auf dem Weg können Sie die Sehenswürdigkeiten von Oulu anschauen. Das Blockhaus-Restaurant im Stil der Nationalromantik liegt nur ein paar Schritte von Marktplatz von Oulu entfernt, auf der Insel Pikisaari, die durch eine Brücke zu erreichen ist. Das authentische Restaurant bietet Ihnen finnische Hausmannkost vom Feinsten sowie regionale Spezialitäten.

2. Tag - Eisbrecher Sampo und Schneeburg von Kemi

Frühstück im. Am Vormittag haben Sie einen geführten Bustransfer ab Oulu nach Kemi (120 km, ca. 1,5 Std.). Ca. 12:00 Uhr Ankunft in Kemi in der Schneeburg von Kemi. Gepäckbewahrung in der warmen Schloss-Lounge.

Am Nachmittag 13-17 Uhr steht der arktische Eisbrecher Sampo und Eisschwimmen auf dem Programm. Im 1961 erbaute Eisbrecher Sampo bietet Kapazitäten für 150 Passagiere und Sie haben einen Transfer zum Hafen Ajos, wo ein eiskaltes Vergnügen Ihnen vor steht.

Die arktischen Eislandschaften im Bottnischen Meeresbusen, die das Schiff umgeben, sind ein unvergessliches Erlebnis. Auf einer Führung an Bord machen Sie sich auch mit dem tief im Schiffsrumpf gelegenen Maschinenraum vertraut. Das Mittagessen (3-Gänge) wird auf dem Schiff im gemütlichen Restaurant serviert. Alle Mahlzeiten werden mit alkoholfreien Getränken serviert wird und inklusive Kaffee / Tee.

Der Eisbrecher Sampo bricht Meter um Meter seinen Weg durch das Eis bis zum eisigen Horizont. Hinten dem Schiff bleibt nur eine frische Spur offenen Wassers zurück. In Thermoanzügen sicher und warm eingepackt, geht es bei einer Rast im Eis zu einem Bad in der eisigen See - Eislochschwimmen in Eisrettungsanzügen (max. 15 Personen gleichzeitig). Sie ziehen ein Rettungsanzug an, in dem Sie warm und sicher für das arktische Schwimmen in der 0-Grad kalten Ostsee gerüstet sind und es geht hinein ins eiskalte Wasser.

Nach diesem unterhaltsamen Zwischenhalt macht sich die Sampo auf den Rückweg. Die karge, gnadenlose Eislandschaft hinterlässt einen tiefen Eindruck. Danach ist es Zeit, Abschied vom Kapitän und der Besatzung zu nehmen. Sie erhalten ein Eisbrecher-Diplom als Erinnerung. Gesamtdauer ca. 4 Std. Transfer zurück zur Schneeburg.

Sie haben einen Rundgang durch das Schloss, den Hof, die wunderschöne Kapelle und  genießen anschließend das Abendessen im Schneerestaurant, wo die Tische aus Eisblöcken errichtet sind.

ca. 22 Uhr Ein-Checken in der warmen Schloss-Lounge der Schneeburg Kemi, wo auch die Gepäckbewahrung stattfindet. Die Rezeption ist 24 Stunden geöffnet. Für Sie stehen Standard-Schnee-Iglus (für 1-2 Personen) und Iglu Nests mit Glasdecke für 1-2 Personen zur Verfügung je nach der Gruppengröße.

Das Design und die Themen der Schneeburg variieren jährlich und Sie können entweder im Schnee-Iglu (17) oder im Iglu typischen Olokolo mit Glas-Decke (13) übernachten. Die ganze Schneehotel und die Zimmer im Inneren sind aus Schnee. Die Zimmertemperatur des Schneeiglus beträgt ca. -5 Grad, aber für die spannende Nacht erhalten Sie warme Thermoschlafsäcke mit Innen Fleece. Empfohlene Kleidung während der Nacht: Ski-Mütze oder Hut, Socken, lange Unterwäsche. Die äußere Oberbekleidung halten Sie warm für den Morgen im Schlafsack oder zwischen dem Bett und Schlafsack.

Die kleinen Iglu-Nester von Olokolo mit Glasdecke (je für 1-2 Personen) bieten  anderes arktisches Erlebnis, wo man die Polarlichter des Nachthimmels beobachten und unter den Sternen schlafen kann. Das Nest Olokolo (Fläche 3,55 m x 2,2 m) bietet die Möglichkeit, in einem warmen Thermoschlafsack auf den weichen Schaffellen innerhalb der Mauer des Schneeschlosses zu erleben. Die Innentemperatur beträgt ca. +5 Grad, damit wärmer als im Schnee-Iglu.

In der warmen Schneeburg-Lounge sind die sanitären Anlagen, Gepäckaufbewahrung, Aufenthaltsraum und das Frühstück (07-10 Uhr). Es gibt zwei Hotelzimmer im Hotel Cumulus als Reserve wenn jemand die Unterkunft in einem Schneezimmer zu spannend findet.

3. Tag – Rovaniemi am Polarkreis

07:00 – 09:00 Uhr Nach dem Schlafen im Schneeschloss genießen Sie das Frühstück in der warmen Schloss-Lounge.  In der Lounge finden Sie auch Umkleideräume und Duschen für Frauen und Männer. Nach dem Aus-Checken haben Sie geführten Bustransfer nach Rovaniemi zum Weihnachtsmanndorf. Die Fahrt beträgt ca. 1 Std. 15 Minuten.

Im Weihnachtsmanndorf, 8 km nördlich von Rovaniemi, finden Sie viele Sehenswürdigkeiten und Serviceleistungen. Die genauen Koordinaten für die Überquerung des Polarkreises  sind 66’33’07’’ nördlicher Breite und 25’50’51’’ östlicher Länge. Im Programm haben Sie die Zeit zum Einkaufen in den Souvenir- und Kunsthandwerkgeschäften, Besuch des Weihnachtsmannes in seinem Office oder einen Brief an Freunde vom Postamt des Weihnachtsmannes abzuschicken.

Die Zeremonie der Polarkreis-Überquerung findet in einer traditionellen Kota statt, wo die Teilnehmer um das Feuer sitzen und genießen Saft aus lappischen Beeren. Eine Schamanin, die Geschichten über Lappland erzählt, arrangiert die Zeremonie. Die Atmosphäre der Zeremonie ist sehr mystisch. In der Rentierfarm empfängt ein lokaler Sami und begrüßt Sie herzlich, erzählt über die Farm und serviert ein lokales Mittagessen. Die geräumige Holz-Kote mit einer Feuerstelle in der Mitte bietet warme Atmosphäre und Sitzplätze max. 50 Personen. Auf dem Hof können Sie die halbwilden Rentiere beobachten.

Bustransfer weiter zum Flughafen Rovaniemi und Auf Wiedersehen – Näkemiin!

 

Give Aways

Der Spezialist für Give Aways aus Finnland ist unser FinnKiosk. Wir bieten eine schöne und einmalige Auswahl an Give Aways und Geschenkideen. Die traditionellen Holzbecher "Kuksas" sind einer der beliebtesten Geschenkartikel für die Teilnehmer der Lappland-Reise. Finnische Schokolade oder maßgeschneiderte Pralinen mit eigenem Firmenlogo bei Karl Fazer, Getränke, Schlüsselanhänger, finnische Messer von Marttini, Sauna-Artikel oder Fisch- und Rentierköstlichkeiten.

 

EISHOTEL UND EISBRECHERFAHRT IN LAPPLAND

Verfügbarkeit: 20.01.2018 – 09.04.2018

Teilnehmeranzahl:  20 – 50 Personen

Dauer: 3-Tage / 2 Nächte

Preise:

  • ab 929,00 EUR pro Person bei 40 – 50 Personen im Doppelzimmer
  • ab 959,00 EUR pro Person bei 30 – 39 Personen im Doppelzimmer
  • ab 1.099,00 EUR pro Person bei 20 – 30 Personen im Einzelzimmer

Eingeschlossene Leistungen:

  • Reiseorganisation und Planung des Finnland-Spezialisten in Deutschland, Recherche der Bausteine in Finnisch - Zuverlässigkeit und tagesaktuelle Information, Sonderkonditionen der einheimischen Programmanbieter wegen langjähriger Zusammenarbeit
  • Empfang am Flughafen Kemi und Bustransfer mit deutschsprachiger Reiseleitung ab Flughafen Kemi zum Schneeburg Kemi
  • Spezielles Abendessen (3-Gänge, Oulu Menü) im Restaurant in Oulu
  • Unterkunft eine Nacht im DZ/EZ mit Frühstück im gehobenen Mittelklasse-Hotel in Oulu
  • Geführter Bustransfer ab Oulu nach Kemi
  • Eisige Minikreuzfahrt an Bord des Eisbrechers Sampo, Führung im Schiff, 3-Gänge Mittagessen an Bord, Eis-Schwimmen in einem Rettungsanzug, Zertifikat des Eisbrecher Sampo, Bustransfers Schneeburg-Hafen hin und zurück
  • Schneeburg Kemi inkl. Führung im Schneeburg, Aperitif in der Eis-Bar und Abendessen (3-Gänge) im Eis-Restaurant
  • Unterkunft eine Nacht im Schneeburg Kemi (Schnee-Iglu, Iglu Nest Olokolo) im –Superior-Doppelzimmer / Superior-Einzelzimmer, Frühstück in der Schloss-Lounge, Dusche-Möglichkeit am Morgen im Hauptgebäude inkl. Handtücher, Schneehotel-Diplom für die arktische Nacht und zwei Reserve-Zimmer für die Nacht im Hotel
  • Geführter Bustransfer ab Kemi nach Rovaniemi zum Weihnachtsmanndorf und weiter zum Flughafen Rovaniemi
  • Führung im Weihnachtsmanndorf, Polarkreis-Zeremonie, Mittagessen am Polarkreis
  • Idee, Research und Konzept von Finnland-Incentive

 

Unter Kontakt können Sie Ihre individuelle Incentive-Reiseanfrage an uns zusenden.

Wir laden Sie ein und werden Sie unser Fan auf FACEBOOK-Seite von Finnland-Incentive

Alle Rechte vorbehalten. Das Angebot, die Produkte und die Informationen basieren auf eigenen Recherchen/Programmierungen von Finnland-Incentive / Juha Haapanen. Bei einem Verstoß gegen die Urheberrechte behält Finnland-Incentive sich die strafrechtliche Verfolgung vor.

* Preisänderungen vorbehalten.

Video von Kemi Travel:

App

Auch diese Kategorien durchsuchen: FINNLAND-INCENTIVE, INCENTIVE, INCENTIVE-IDEEN IN FINNLAND, INCENTIVEANGEBOTE, AUSSERGEWÖHNLICHE UNTERKÜNFTE, OULU-KEMI, SCHNEEBURG KEMI, WINTER-TEAMEVENT, EIS UND SCHNEE MIT POLARLICHTERN, AUSGEFALLENE INCENTIVE-ANGEBOTE