Google+

EISHOTEL, GLAS-VILLA UND EISBRECHER AM MEER


EISHOTEL, GLAS-VILLA UND EISBRECHER AM MEER

Artikel-Nr.: 4023

Buchbar je nach Verfügbarkeit

1.975,00 / VKE
Preis inkl. einheimische MwSt.


Erleben Sie einzigartige Winter-Abenteuer in Finnisch-Lappland: Eine Safari mit dem Motorschlitten, eine Eiskreuzfahrt am Bottnischen Meeresbusen mit einem Eisbrecher, Weihnachtsmanndorf in Rovaniemi und Abendessen im Eisrestaurant der Schneeburg von Kemi. Das Schneeschloss von Kemi ist das größte aus Schnee gebaute Schloss der Welt. Es wird als Eishotel genutzt und wird jährlich im Winter mit neuen Ideen aus Eis und Schnee errichtet. Die neuen Meer-Glas-Villen bieten schönen Meeresblick, komfortables Wohnen und gute Stelle zur Beobachtung der Polarlichter.

Diese außergewöhnliche Incentive-Reise ist ideal für Kleingruppen, die wenig Luxus und etwas Außerordentliches erleben möchten. Die Schneeburg von Kemi ist das größte aus Schnee gebaute Schloss der Welt. Diese Reise ist ideal für Incentivegruppen von 15-20 Personen im Einzelzimmer oder 30 – 40 Personen im Doppelzimmer.

1. Tag - Anreise, Begrüßungsabendessen und Eishotel Kemi

Ihre eigene Fluganreise ab Deutschland nach Helsinki und den Anschlussflug nach Kemi. Ankunft am Flughafen Kemi je nach Flugverfügbarkeit. Im Terminal werden Sie von einem deutschsprachigen Guide und den Lappländer, die in traditionellen Sami-Trachten gekleidet sind, herzlich begrüßt. Als Begrüßungsgeschenk erhalten Sie eine Rentierglocke.

Ein-Checken in der warmen Schloss-Lounge der Schneeburg Kemi, wo auch die Gepäckbewahrung stattfindet. Die Rezeption ist 24 Stunden geöffnet. Zur Wahl stehen im Eishotel die Schnee-Iglus oder die Iglu Nests mit Glasdecke.

Am Abend haben Sie einen Rundgang durch das Schloss, den Hof, die wunderschöne Kapelle und  genießen anschließend das Abendessen im Schneerestaurant, wo die Tische aus Eisblöcken errichtet sind. Als Begrüßungsgetränk wird ein Eis-Schnaps serviert.

Die ganze Schneehotel und die Zimmer im Inneren sind aus Schnee. Die Zimmertemperatur des Schneeiglus beträgt ca. -5 Grad, aber für die spannende Nacht erhalten Sie warme Thermoschlafsäcke mit Innen Fleece. Empfohlene Kleidung während der Nacht: Ski-Mütze oder Hut, Socken, lange Unterwäsche. Die äußere Oberbekleidung halten Sie warm für den Morgen im Schlafsack oder zwischen dem Bett und Schlafsack.

Die kleinen Iglu-Nester von Olokolo mit Glasdecke (je für 1-2 Personen) bieten  anderes arktisches Erlebnis, wo man die Polarlichter des Nachthimmels beobachten und unter den Sternen schlafen kann. Das Nest Olokolo (Fläche 3,55 m x 2,2 m) bietet die Möglichkeit, in einem warmen Thermoschlafsack auf den weichen Schaffellen innerhalb der Mauer des Schneeschlosses zu erleben. Die Innentemperatur beträgt ca. +5 Grad, damit wärmer als im Schnee-Iglu.

In der warmen Schneeburg-Lounge sind die Umkleideräume, sanitären Anlagen (WC, Dusche), Gepäckaufbewahrung, Aufenthaltsraum und das Frühstück (07-09 Uhr).

2. Tag – Lappländische Erlebnisse pur – mit dem Motorschlitten zur Eisbrecher Sampo

07:00 – 09:00 Uhr Nach dem Schlafen im Schneeschloss genießen Sie das Frühstück in der warmen Schloss-Lounge. Im Hauptgebäude der Schneeburg können Sie eine Dusche nehmen oder nur sich entspannen.

Nach einem kurzen Spaziergang zum nahe gelegenen Safariclub erhalten Sie die Winterausrüstungen (Thermooveralls, Wollsocken, Winterschuhe, Handschuhe, Helm). Anschließend folgt eine Einweisung ins Fahren und die Sicherheitsregeln für die Motorschlitten, bevor Sie die Motorschlittensafari starten. Die Safari mit dem Motorschlitten führt weiter über die Eis- und Schneefelder zum Eisbrecher Sampo, der in der Mitte der Eisflächen steht. Bei schlechten Wetterverhältnissen  lädt das Schiff die Motorschlittenfahrer im Hafen von Kemi zum Einschiffen ein. An Bord des Schiffes erleben Sie eine interessante Präsentation über die Technik und Geschichte Eisbrechers, dann besuchen Sie die faszinierende Leitwarte, den massiven Maschinenraum sowie die Brücke, wo der Kapitän das Schiff durch unberührtes Eis steuert.

Das Mittagessen wird auf dem Schiff im gemütlichen Restaurant serviert und schließlich kommt der Höhepunkt der Kreuzfahrt: Sie ziehen ein Rettungsanzug an, in dem Sie warm und sicher für das arktisches Schwimmen in der 0-Grad kalten Ostsee gerüstet sind. Danach ist es Zeit, Abschied vom Kapitän und der Besatzung zu nehmen. Die erhalten ein Eisbrecherdiplom und die Safari geht weiter mit dem Motorschlitten zurück nach Kemi. Gesamtdauer 6,5 Std. (Mit Motorschlitten ca. 2 Std. - 40 km).

Nach der Motorschlittensafari können Sie in einer Meer-Glas-Villa einchecken. Die atemberaubende Villen mit Glasfront und einem der spektakulärsten Aussichten auf das Meer am Bottnischen Meerbusen präsentieren eine warme, gemütliche und einzigartige Unterkunft. Diese 21m ² große Meer-Glas-Villa mit einer kleinen Küche und Badezimmer ist eine hervorragende Wahl für diejenigen, die die arktische Meereslandschaft bestmöglich genießen wollen. Die Villen mit finnischem Stil befinden sich neben dem neuen Standort der Schneeburg, nur ein paar Minuten entfernt vom Stadtzentrum von Kemi.

Optional: Zusätzlich ist es möglich ein Begrüßungskörbchen 30 – 39 EUR pro Villa für die Gäste gegen Aufpreis bestellen.

Das Gourmet-Restaurant Merihovi befindet sich im 2. Stock des Hotels Merihovi und ist im Art-Deco-Stil eingerichtet. Das Restaurant bietet spezielle Abendessen aus lokalen Zutaten an. Das Restaurant Merihovi ist Mitglied der internationalen gastronomischen Gesellschaft, Chaîne des Rôtisseurs. 
 

3.Tag – Tagesausflug nach Rovaniemi am Polarkreis mit Rentier- und Huskysfahrt

Finnisches Frühstücksbuffet in der Lounge.

Optional: Gegen Aufpreis können Sie das Frühstück zur Villa im Voraus (spätestens 3-Tage) bestellen.

Erleben Sie den Zauber des Polarkreises bei einem Tagesausflug nach Rovaniemi, der Hauptstadt des Finnisch-Lapplands, die nur ca. 1,5-stündige Fahrt von Kemi entfernt  ist.  In einem komfortablen Bus oder mit der Bahnfahrt erreicht man Rovaniemi

Der Abenteuer beginnt nach dem Erhalt der Winterbekleidung im Safarihaus mit einer kurzen Autofahrt zum Polarkreis, wo Sie eine lokale Rentierfarm besichtigen. In der Farm erfahren Sie über die halbwilden arktischen Tiere und unternehmen Sie  eine halbstündige Rentierschlittenfahrt in einem Schlitten. Diejenigen, die diese kurze Rentierfahrt geschafft hat, werden mit einem besonderen Rentierführerschein belohnt.  Danach sind Sie Gast bei der Huskyfarm. Dort sind die freundlichen Husky-Teams bereit gestellt, um Sie auf die rasche Schlittenfahrt zu nehmen. Nach den Fahrten voller Aufregung genießen Sie das Mittagessen in einem Restaurant am Polarkreis.

Die Überquerung des Polarkreises - die genauen Koordinaten sind 66’33’07’’ nördlicher Breite und 25’50’51’’ östlicher Länge -  und ein Besuch beim Weihnachtsmann ist für jeden Lapplandreisenden die Erfüllung seiner Träume. Jeden Tag im Jahr kann man im Weihnachtsmanndorf den Weihnachtsmann hier treffen. Doch besonders während der Weihnachtszeit herrscht hier eine einzigartige Atmosphäre.  Im Werkstattdorf des Weihnachtsmanns haben Sie zahlreiche Möglichkeiten zum Einkaufen. Besichtigen Sie das Arktikum in Rovaniemi. Unter der unübersehbaren Glaskuppel befindet sich das Arktische Zentrum und das Museum der Provinz Lappland. die ihre Besucher durch eine Entdeckungsreise des nordischen Lebens von einst und heute führen. Hier werden bewegliche Bilder, Ton, traditionelle Gegenstände und interaktive Computerprogramme miteinander kombiniert. Am späten Nachmittag bringt der Bus Sie zurück nach Kemi.

Das Abendessen genießen Sie im traditionellen Holzfällerhaus, das sich am Fluss Kemijoki nur ca. 8 km von Kemi entfernt in eigener Ruhe im Wald befindet und bietet zwei gemütliche Räumlichkeiten für das Abendessen. Transfers hin und zurück sind inklusive.

Optional: Finnischer Saunaabend bei dem Holzfällerhaus

4. Tag - Abreise

Aus-Checken und Bustransfer vom Hotel in Kemi zum Flughafen Kemi oder gegen Aufpreis nach Oulu. Auf Wiedersehen

 

Give Aways

Der Spezialist für Give Aways aus Finnland ist unser FinnKiosk. Wir bieten eine schöne und einmalige Auswahl an Give Aways und Geschenkideen. Die traditionellen Holzbecher "Kuksas" sind einer der beliebtesten Geschenkartikel für die Teilnehmer der Lappland-Reise. Finnische Schokolade oder maßgeschneiderte Pralinen mit eigenem Firmenlogo bei Karl Fazer, Getränke, Schlüsselanhänger, finnische Messer von Marttini, Sauna-Artikel oder Fisch- und Rentierköstlichkeiten.

 

EISHOTEL, GLAS-VILLA UND EISBRECHER AM MEER

Verfügbarkeit: 22.01.2017 – 09.04.2017

Dauer: 3 Nächte / 4-Tage

Reiseteilnehmer:

  • 10-20 Personen im Einzelzimmer
  • 20-40 Personen im Doppelzimmer

Preise:

  • ab 1.975,00 EUR pro Person im Doppelzimmer bei 20-40 Personen
  • ab 2.296,00 EUR pro Person im Einzelzimmer bei 10 -20 Personen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Reiseorganisation und Planung des Finnland-Spezialisten in Deutschland, Recherche der Bausteine in Finnisch - Zuverlässigkeit und tagesaktuelle Information, Sonderkonditionen der einheimischen Programmanbieter wegen langjähriger Zusammenarbeit
  • Empfang am Flughafen Kemi mit samischen Trachten, Begrüßungsgeschenk (Rentier-Glocke) und Bustransfer mit deutschsprachiger Reiseleitung ab Flughafen Kemi zum Hotel
  • Winterbekleidung (Thermooveralls, Stiefel und Socken, Handschuhe (Helm für Motorschlittensafari) für die Motorschlittensafari und Aktivitäten in Rovaniemi
  • eine Nacht im Schneeschloss (Schnee-Iglu oder Iglu Nest) im Doppel-/Einzelzimmer, Frühstück in der Schloss-Lounge (7-9 Uhr), Dusche Möglichkeit am nächsten Morgen inkl. Handtücher
  • Eintritt, Führung in der Schneeburg und Abendessen (3-Gänge) im Eis-Restaurant
  • Motorschlittensafari zum Eisbrecher Sampo und zur Rentierfarm inkl. Englischsprachige Führung, Motorschlittensafari mit 2 Personen pro Motorschlitten (max. 40 km), Rentierschlittenfahrt und Rentierführerschein, Ausrüstungen
  • Eisige Minikreuzfahrt an Bord des Eisbrechers Sampo, Führung im Schiff, Mittagessen an Bord (1-Gang + Kaffee/Tee), Eis-Schwimmen in einem Rettungsanzug (4 Std.)
  • Tagesausflug nach Rovaniemi inkl.  Führung (Englisch), Transfers hin und zurück, Besuch bei dem Weihnachtsmann im Weihnachtsmanndorf und Mittagessen, Besichtigung in der Huskyfarm und rasante Huskyfahrt Transfers, Führung in Englisch, Besuch bei der Rentierfarm, kurze Rentierfahrt (ca. 30 Minuten) und Rentierführerschein, Mittagessen im Restaurant (Lachssuppe mit Kaffee/Tee)
  • Originales Zertifikat der Polarkreis-Überquerung
  • Unterkunft zwei Nächte in der Meer-Glas-Villa bei 1-2 Personen mit Frühstück in der Lounge der Schneeburg, Bettwäsche, Handtücher, Tagesreinigung
  • Gemeinsames Abendessen im rustikalen Holzfällerhaus inkl. 3-Gänge Menü, Kaffee/Tee, Transfers hin und zurück
  • geführter Bustransfer vom Hotel zum Flughafen Kemi mit deutschsprachiger Reiseleitung
  • Idee, Research und Konzept von Finnland-Incentive
  • Finnland-Incentive Projektleitung und deutschsprachige Reiseleitung während der Reise

Unter Kontakt können Sie Ihre individuelle Incentive-Reiseanfrage an uns zusenden.

Wir laden Sie ein und werden Sie unser Fan auf FACEBOOK-Seite von Finnland-Incentive

Alle Rechte vorbehalten. Das Angebot, die Produkte und die Informationen basieren auf eigenen Recherchen/Programmierungen von Finnland-Incentive / Juha Haapanen. Bei einem Verstoß gegen die Urheberrechte behält Finnland-Incentive sich die strafrechtliche Verfolgung vor.

Video von Kemi Tourism:

App

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: FINNLAND-INCENTIVE, INCENTIVE, AUSSERGEWÖHNLICHE UNTERKÜNFTE, INCENTIVEANGEBOTE