Google+

LAPPLAND-TEAMBUILDING MIT NATURABENTEUER


LAPPLAND-TEAMBUILDING MIT NATURABENTEUER

Artikel-Nr.: 4025

Buchbar je nach Verfügbarkeit

1.259,00 / VKE
Preis inkl. einheimische MwSt.


Die schneebedeckten Landschaften laden für rege Aktivitäten ein und belohnen Sie mit entspannender, ruhiger Atmosphäre und der Schönheit der Natur Lapplands. Der Pulverschnee, die trockene Kälte, die Polarlichter und winterliche Landschaften warten auf Sie. Natur und landschaftliche Schönheit sind der große Reichtum Lappland. Deshalb spielen ökologische Aspekte der Nachhaltigkeit bei der Zusammenstellung dieses Programms eine wichtige Rolle.

  1. Tag  – Willkommen in  Rovaniemi, Tor zu Lappland und Rentier-Express

Ihre Anreise mit einem Anschlussflug via Helsinki nach Rovaniemi am Polarkreis. Nach der Landung am Flughafen Rovaniemi folgt ein Überraschungsprogramm. Am Terminal erhalten Sie die warme Winterbekleidung (Thermo-Overalls, Winterstiefel, Mütze, Handschuhe).

Draußen vor dem Flughafen wartet auf Sie die Rentierschlitten mit warmen Rentierfellen. Es geht weiter ca. 30 Minuten in der Winterlandschaft und unter den Polarlichtern zu einer Rentierfarm, wo ein Rundgang mit dem Züchter Sie in diesen ältesten Wirtschaftszweig Lapplands einführt. Die Rentierfarm liegt unmittelbar am Polarkreis und in einem „Kota“ wird eine lappländische Zeremonie stattfinden. Sie setzen sich in einem Lappenzelt auf ein Rentierfell am Lagerfeuer und die örtlichen Rentierzüchter führen Sie in einem Ritual über die magische Linie des Polarkreises. Sie erfahren über die alten Sitten und den Glauben der Samen. Begrüßungsgetränke werden in einer Rentierbar serviert und eine Samin singt die traditionellen samischen Lieder „Joiku“. Die Atmosphäre ist sehr lappländisch und exotisch. Über die Zeremonie erhalten Sie als Andenken ein Polarkreis-Zertifikat mit Ihrem Namen. Nach der Zeremonie haben Sie den Bustransfer ca. 20 Minuten zum Hotel. Ihre Gepäcke sind getrennt zum Hotel geliefert worden.

Das Abendessen genießen Sie im Hotelrestaurant (Halbpension).

  1. Tag - Waldskitour zum Schneeland  und Abendessen in der Wildnis-Lodge

Frühstück im Hotel. Am Vormittag haben Sie eine Wandertour auf  den Waldskiern durch Winter-Wunderland  zum Schneeland.  Ein kurzer Transfer bringt Sie außerhalb des Stadtzentrums. Die traditionellen Waldskier sind die Vorgänger der modernen Skier und  sind ideal im winterlichen Wald herumzukommen, wo es keine Loipen gibt.  Mit breiten Waldskiern ausgestattet werden Sie sich abseits der Loipen bewegen. Die Skiwandertour führt  Sie entlang des Sees und ist eine leichtere Wanderung. Auf dem Weg erzähl Ihr Guide über die lappländische Natur.

Bald erreicht man das Schneeland, wo auf Sie dampfende heiße Begrüßungsgetränke an der Eisbar warten.  Ein Iglu-Restaurant mit vier separaten Iglubauten für das Essen, sowie offene Feuerstellen und eine "Kota" – dem traditionellen Lappenzelt bieten eine schöne und authentische Atmosphäre für das Mittagessen. Das Mittagessen wird im Schneerestaurant genossen. Menüvorschlag : cremige Lachssuppe, Brot und Frischkäse *** Beerenkuchen mit Vanillesauce, Kaffee Tee. Transfer zurück zum Hotel. Dauer: 3,5 Stunden (z.B. 10.00 bis 13.30 Uhr).

Verbringen Sie einen entspannten lappländischen Abend in der Wildnis mit Polarlicht-Beobachtungen und ca. 19.00 Uhr haben Sie privaten  Bustransfer (20 min) zum Polarkreis. Hier können Sie entspannte Atmosphäre genießen, wohlschmeckende lokale Küche im Wildnisort testen. Ohne störende Lichtfaktoren hat man gute Möglichkeiten die Polarlichter anschauen, wenn man Glück hat. In  der Wildnis-Lodge wartet auf Sie das gemütliche Abendessen auf Sie wartet. Während des Abendessens beobachtet der Guide den Himmel und macht ein Polarlicht-Alarm, wenn die Naturshow erscheint. Dauer ca. 2,5 Stunden

  1. Tag - Natursehenswürdigkeit Schlucht Korouoma und Eisklettern

Frühstück im Hotel. Es folgt ca. eine Stunde Transfer zum eisigen Abenteuer. Am Zielort unternehmen Sie eine Wanderung entlang der „Abenteuerroute“. Auf dem Programm steht Eisklettern an der Schluchtwand. Unterwegs erfahren Sie interessante Geschichten über die Entstehung und die Natur der Schlucht. Um die Schlucht zu erreichen laufen Sie zuerst ca. 1,5 km mit Schneeschuhen durch die wunderschönen Landschaften. Die Route richtet sich nach der Kondition der Gruppe und der zur Verfügung stehenden Zeit. Eine Mahlzeit unterwegs wird in einem Lappenzelt serviert.

Das Abseilen wird an den höchsten Eisfällen Finnlands unternommen. Hoch auf die Eisfälle gelangt man über einen sich windenden Pfad. Die Fallhöhe beträgt ca. 50 Meter. Eine außergewöhnliche Erfahrung! Nach dem Eisklettern laufen Sie die Strecke in der schönen Winterlandschaft zurück und fahren mit dem Bus zurück nach Rovaniemi. Gesamtdauer 8-10 Stunden.

Das Abendessen genießen Sie im Restaurant, welches im lappländischen Stil eingerichtet ist und eine gemütliche Atmosphäre bietet. Der Hauptsaal verfügt über 65 Plätze und ein traditionelles „Kota“-Zelt über 20 Plätze. Die lappländischen Spezialitäten und internationale Gourmetspeisen bieten Ihnen ein kulinarisches Erlebnis. Das Restaurant befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Hotel. Den Menüvorschlag erhalten Sie nach der Buchung.

  1. Tag – Husky-Express und Abreise

Frühstück im Hotel und Aus-Checken. 

Sie haben einen Bustransfer zum Polarkreis zur arktischen Huskyfarm. Die Huskys sind liebesvolle arktische Tiere Lapplands. In einer Hundeschlittenfahrt sind Sie nahe der Natur und entdecken die traditionellen Fortbewegungsmittel. Jeder Teilnehmer hat eine Aufregende und rasante Schlittenfahrt (ca. 10-15 Minuten) sitzend mit dem Hundegespann und Zeit die Huskyfarm anzuschauen.

Nach dem Husky-Express haben Sie die Rückgabe der Winterbekleidung im Safarihaus am Polarkreis. Das Mittagessen genießen Sie im privaten Waldgutshof, der nicht weit von der Huskyfarm und dem Safarihaus befindet. Der Gutshof wurde im Jahr 1925 im alten lappländischen Stil erbaut und später komplett nach alten Traditionen renoviert. Sie können entweder im rustikalen finnischen Holzblockrestaurant (max. 60 Personen) oder in dem stilvollen Gutshofssaal das Mittagessen genießen.

Geführter Bustransfer vom Gutshof zum Flughafen Rovaniemi. Auf Wiedersehen – Näkemiin!

 

Give Aways

Der Spezialist für Give Aways aus Finnland ist unser FinnKiosk. Wir bieten eine schöne und einmalige Auswahl an Give Aways und Geschenkideen. Die traditionellen Holzbecher "Kuksas" sind einer der beliebtesten Geschenkartikel für die Teilnehmer der Lappland-Reise. Finnische Schokolade oder maßgeschneiderte Pralinen mit eigenem Firmenlogo bei Karl Fazer, Getränke, Schlüsselanhänger, finnische Messer von Marttini, Sauna-Artikel oder Fisch- und Rentierköstlichkeiten.

 

Verfügbarkeit:  07.01.2018 – 31.03.2018

Dauer: 4-Tage / 3 Nächte

Preis:  1.259,00 EUR pro Person im DZ

  • Die Preise basieren auf einer Mindestteilnehmerzahl von mindestens 20 Personen in einer Gruppe.
  • im Preis inbegriffen sind die finnische MwSt. und weitere mögliche lokale Steuern

Eingeschlossene Leistungen:

  • Rentier-Express inkl. Führung (Englisch), Winterbekleidung, Miete der Räume am Flughafen, Rentiersafari, Besichtigung in der Rentierfarm, Lappländische Willkommenszeremonie und ein Polarkreis-Zertifikat, heiße Getränke, Bustransfer zum Hotel, Gepäckhandling getrennt zum Hotel
  • Privater Bustransfer mit deutschsprachiger Reiseleitung ab Polarkreis zum Hotel in Rovaniemi
  • Thermobekleidung (Thermooveralls, Winterstiefel, Handschuhe, Untermütze) für den Aufenthalt inkl. Lieferung zum Hotel und zusätzlich Helm für Motorschlittensafari
  • Unterkunft drei Nächte im Doppelzimmer mit Frühstück im 4-Sterne Hotel
  • Abendessen (Halbpension, 3-Gänge Menü) am ersten Abend im Hotelrestaurant Monte Rosa
  • Waldskitour zum Schneedorf inkl. privater Bustransfer vom Hotel in Rovaniemi Stadtzentrum zum Startpunkt, Führung (Englisch), Waldskier-Ausflug zum Schneeland, heiße alkoholfreie Getränke an der Eis-Bar, Besuch und Mittagessen im Schneeland (Suppe, Nachttisch mit Kaffee/Tee), privater Bustransfer zurück zum Hotel
  • Lappländischer Abend in der Wildnis-Lodge (2,5 Std.) inkl. private Bustransfer ab Rovaniemi hin und zurück, Führung (Englisch), Abendessen im Holzblockrestaurant (3-Gänge) und Polarlicht-Alarm
  • Eiskletter-Tour im Schlucht Korouoma (8-10 Std.) inkl. Führung, heiße Getränke, Outdoor-Barbecue,  notwendige Ausrüstung, Eisklettern, Versicherungen, Transfers hin und zurück
  • Abendessen im lappländischen Restaurant inkl. 3-Gänge Menü
  • privater Bustransfer mit deutschsprachiger Reiseleitung ab Cityhotel via Huskyfarm und Waldgutshof zum Flughafen Rovaniemi
  • Besichtigung in der Arktis Huskyfarm und kurze Huskyfahrt (2 km) im Schlitten sitzend (10-15 Minuten)
  • Abschiedsmittagessen im Waldgutshof inkl. 2-Gänge Menü

Wir laden Sie ein und werden Sie unser Fan auf FACEBOOK-Seite von Finnland-Incentive

  • Alle Rechte vorbehalten. Das Angebot, die Produkte und die Informationen basieren auf eigenen Recherchen/Programmierungen von Finnland-Incentive / Juha Haapanen. Bei einem Verstoß gegen die Urheberrechte behält Finnland-Incentive sich die strafrechtliche Verfolgung vor.
Auch diese Kategorien durchsuchen: FINNLAND-INCENTIVE, INCENTIVE, INCENTIVEANGEBOTE, INCENTIVES IN LAPPLAND, ROVANIEMI, LAPPLAND-HOTELS, GÜNSTIGE HOTELS, WINTER-TEAMEVENT, EIS UND SCHNEE MIT POLARLICHTERN