Google+

WINTER DRIVING UND HIGHLIGHTS IN ROVANIEMI


WINTER DRIVING UND HIGHLIGHTS IN ROVANIEMI

Artikel-Nr.: 4007
1.487,00 / 3 Nacht
inkl. finnische MwSt. und mögliche lokale Steuern

zur Buchungsanfrage

Rovaniemi ist die lebendige Hauptstadt von Finnisch-Lappland am Polarkreis und liegt am Zusammenfluss von zwei großen Flüsse Ounasjoki und Kemijoki. Diese internationale Stadt entwickelt sich ständig und war schon immer das Tor zu Lappland.  Eine einzigartige Gesamtheit bildet aus den kulturellen und angeborenen Elementen. Die echte Wildnis Lapplands finden Sie nur ca. 10 Minuten Fahrt vom Zentrum entfernt. Die aufregendste Überquerung des Polarkreises findet im Weihnachtsmanndorf statt, wenn Sie persönlich dem berühmtesten Einwohner von Rovaniemi den Weihnachtsmann treffen.  Die breite Palette der Dienstleistungen in Rovaniemi ermöglicht verschiedene Programme und Veranstaltungen für Gruppen ab 12 bis tausend Teilnehmern.

Reisebeschreibung:

1. Tag – Ankunft in Lappland – Begrüßungsabendessen im Hotelrestaurant

Ankunft am Flughafen Rovaniemi (RVN). Empfang und Treffen mit dem Guide. Privater und geführter Bustransfer zum 4-Sterne-Hotel im Zentrum von Rovaniemi. Ein-Checken im Hotel. Für die nächsten abenteuerlichen Tagen sind in Ihrem Zimmer die Winterbekleidung (Thermobekleidung, Winterstiefel, Handschuhe, Mütze) geliefert worden.  Dafür brauchen wir eine Namensliste mit Größe, Gewicht, Konfektionsgröße und Schuhgröße aller Teilnehmer im Voraus.

OPTIONAL: Rentier-Express: Ihre Anreise mit einem Anschlussflug via Helsinki nach Rovaniemi am Polarkreis. Nach der Landung am Flughafen Rovaniemi folgt ein Überraschungsprogramm. Am Terminal erhalten Sie die warme Winterbekleidung (Thermo-Overalls, Winterstiefel, Mütze, Handschuhe). Draußen vor dem Flughafen wartet auf Sie die Rentierschlitten mit warmen Rentierfellen. Es geht weiter ca. 30 Minuten in der Winterlandschaft und unter den Polarlichtern zu einer Rentierfarm, wo ein Rundgang mit dem Züchter Sie in diesen ältesten Wirtschaftszweig Lapplands einführt.  Die Rentierfarm liegt unmittelbar am Polarkreis und in einem „Kota“ wird eine lappländische Zeremonie stattfinden. Sie setzen sich in einem Lappenzelt auf ein Rentierfell am Lagerfeuer und die örtlichen Rentierzüchter führen Sie in einem Ritual über die magische Linie des Polarkreises. Sie erfahren über die alten Sitten und den Glauben der Samen. Begrüßungsgetränke werden in einer Rentierbar serviert und eine Samin singt die traditionellen samischen Lieder „Joiku“. Über die Zeremonie erhalten Sie als Andenken ein Polarkreis-Zertifikat mit Ihrem Namen. Nach der Zeremonie haben Sie den Bustransfer ca. 20 Minuten zum Hotel. Ihre Gepäcke sind getrennt zum Hotel geliefert worden.

Das Abendessen wird im Hotelrestaurant serviert und enthält 3-Gänge + Kaffee/Tee.

2. Tag: - Winter Driving auf dem Eis und Schnee. Abend im Arktis Schneehotel unter den Polarlichtern.

Das finnische Buffetfrühstück wird im Hotel serviert. Treffen mit dem Guide in der Hotellobby und ein geführter Transfer (ca. 20 Minuten) zum Winter-Driving-Zentrum.

Mehrere Schnee- und Eisspuren sind für  Spaß und sichere Fahrerlebnisse vorbereitet. Auf dem Gelände finden zwei Fast Handling Parcours (2200 und 500 Meter),  drei Handling Parcours (1100, 700 und 300 Meter) und Cross Car Track (300 Meter). Alle Aktivitäten werden unter der Kontrolle der Profis angetrieben.

Ankunft im Rallyezentrum, wo Sie die Fahrinstrukteure treffen und ein kurzes Briefing der kommenden Aktivitäten haben.  Sie erhalten eine Unterziehmütze und einen Helm für die Aktivitäten.  Die Gruppe wird für die 5 Aktivitäten in kleineren Gruppen verteilt.

Rally Rennen - Sobald Sie mehr vertraut mit dem Rallye-Auto nach zwei Übungsrunden sind, ist es Zeit für den Wettbewerb! Wenn das Flagge schwingt, ist es Zeit, um das Rennen für eine schnelle Runde zu starten! Co-Pilot - Während des Programms werden Sie auch eine Gelegenheit haben, an Bord in der Co-Pilotensitz als Beifahrer hüpfen und spüren, wie ein erfahrener Rallye-Fahrer das Auto (150 PS)  in einer unglaublichen Art und Weise behandelt! Sie werden mit der Geschwindigkeit der Fahrt werden begeistert sein! Beim Cross Car haben Sie die Gelegenheit die Fähigkeiten des speziellen 4WD Cross Car testen. Mit dem Geländefahrzeug fahren Sie auf den schneebedeckten Spuren. Neben dem Cross Car und Quad können Sie eine spannende Fahrt im Funnycar auf dem Eis und im Schnee genießen. Die Beschleunigung auf Eis und Schnee in einem Funnycar ist eine Herausforderung. Am Ende gibt es Preise für das Gewinner-Team. Dauer ca. 2-3 Stunden.

Das Mittagessen wird im Laufe des Tages genossen. Als Abschluss des Tages wird das beste Team mit Lappland-Preise vergeben. Nach diesen Rallymeister-Erfahrungen bringt der Bus die Gruppe zurück zum Hotel für Entspannung und Genuss.

Am Abend haben Sie ein spezielles Programm vor. Außerhalb Rovaniemi am See, finden Sie die einmalige Welt aus Schnee und Eis kombiniert mit Abendessen im Eis-Restaurant und Polarlicht-Beobachtung.

Das Arktis Schneehotel ist komplett aus Schnee und Eis am See Lehtojärvi gebaut worden. Die malerische und ruhige lappländische Natur umgibt das Schneehotel und bietet ideale Bedingungen für arktische Erlebnisse und eine Nacht im Schneehotel. Für den Winter 2014-2015 stehen auf dem Gelände 15 neue moderne Glas-Iglus, die ideal für Polarlicht-Beobachtungen sind.  Nach der Ankunft haben Sie eine geführte im Arktis Schneerestaurant.

Das Abendessen mit 3-Gängen wird im wunderschönen Eis-Restaurant oder im rustikalen Holzblockrestaurant Lumikartano serviert. Auf dem Gelände gibt es auch ideale Bedingungen, um die Polarlichter zu beobachten.

Nach dem Abendessen Bustransfer zurück zum Hotel (ca. 30 Minuten). Übernachtung im Hotel. Gegen Aufpreis können Sie im Arktis Schneehotel übernachten.

3. Tag – Ganztagsmotorschlittensafari zu den Huskys, Abendessen  unter den Polarlichtern

Das finnische Frühstückbuffet wird im Hotel genossen.  

Der Safariguide holt die Gruppe an der Rezeption des Hotels und Sie laufen eine kurze Strecke zum Safarihaus, wo man die passenden Helme erhält. Bei den Motorschlitten gibt es eine kurze Einweisung und Sicherheitsinformationen des Fahrens. Sie starten den Tag in einem Motorschlitten zu zweit und fahren vom Zentrum in die Natur. Auf der Strecke können der Fahrer und der Beifahrer die Stellen wechseln.  

Ankunft in der Huskyfarm, wo die freundlichen Huskys Sie bellend begrüßen heißen.  Heiße Getränke wie Kaffee oder Beerensaft werden serviert. Jeder kann eine Hundeschlittenfahrt in einem Schlitten, gezogen von einem Husky-Gespann, genießen.

Seit Jahrhunderten haben die Menschen in der Arktis auf einen starken Partner wie der arktische Schlittenhund verlassen und vertrauen, um den Fang der Jagd oder Medikamente in unzugänglichem Gelände zu transportieren. Die kurze Fahrt 800 Meter gibt es Ihnen eine Gelegenheit, die Geschwindigkeit der Huskys zu erleben. Gegen Aufpreis können Sie eine halbe Stunde Safari buchen, wo schon eine Beziehung zwischen den Musher und die Huskys in der Wildnis während gemeinsamer Expedition entsteht.     

Nach dem Huskyerlebnis führt die Safari auf Wunsch und gegen Zuschlag weiter zum Wildnissee, wo Sie den finnischen Nationalsport Eis-Angeln probieren können, um einen Fisch aus dem Eisloch zu fangen. Der Fang wird für einen köstlichen Imbiss am offenen Lagerfeuer vorbereitet. Im Winter ist das Fischen nicht so einfach, weil die Flüsse und Seen gefroren sind. Der Fisch lebt unter der Eisdecke und ist eine frische Köstlichkeit auch im Winter. Zuerst müssen Sie ein Loch in das Eis bohren, dann lassen Sie die Angelschnur mit Haken und Köder ins Loch fallen. Beim Eisangeln ist es wichtig, dass das Eisloch offen bleibt und nicht gefroren. Man braucht wenig Technik und Geduld um die Fische zu fangen.  

Outdoor-Mittagessen mit 2-Gängen und Kaffee/Tee wird während des Ausfluges serviert.

Die Motorschlittensafari geht weiter in die Stadt. Die Non-Stop-Saunen stehen zur Verfügung im Hotel (nicht privat).

Verbringen Sie einen entspannten lappländischen Abend in der Wildnis mit Polarlicht-Beobachtungen. Hier können Sie entspannte Atmosphäre genießen, wohlschmeckende lokale Küche im Wildnisort testen und an spannenden Outdoor-Aktivitäten teilnehmen. Ohne störende Lichtfaktoren hat man gute Möglichkeiten die Polarlichter anschauen, wenn man Glück hat.

Ca. 20 Uhr nach der Sauna verbrinden Sie den Abend in der Wildnis-Lodge, wo das köstliche lokale Abendessen auf Sie wartet.  Sie genießen lappländische 3-Gänge Menü in der gemütlichen Atmosphäre.

Während des Abendessens beobachtet der Guide den Himmel und macht ein Polarlicht-Alarm, wenn die Naturshow erscheint.

Rücktransfer zum Hotel für die Übernachtung.

4. Tag – Abreise

Frühstück im Hotel und Aus-Checken. Am Vormittag haben Sie Zeit in der Stadt zu bummeln und einige Souvenirs zu kaufen.

OPTIONAL – Eis-Karting: Vor dem Abflug haben Sie noch Zeit für Motoraktion auf dem Eis. Für das Winter-Karting sind die Karts mit speziellen Winterreifen ausgerüstet, um auf der eisigen Bahn zu fahren. Zuerst werden Sie ein paar Übungsrunden testen und dann folgt der eigentliche Wettkampf. Der Gewinner erhält einen Preis. Dauer 1 Stunde.

Geführter Bustransfer zum Flughafen Rovaniemi.

 

Give Aways

Der Spezialist für Give Aways aus Finnland ist unser FinnKiosk. Wir bieten eine schöne und einmalige Auswahl an Give Aways und Geschenkideen. Die traditionellen Holzbecher "Kuksas" sind einer der beliebtesten Geschenkartikel für die Teilnehmer der Lappland-Reise. Finnische Schokolade oder maßgeschneiderte Pralinen mit eigenem Firmenlogo bei Karl Fazer, Getränke, Schlüsselanhänger, finnische Messer von Marttini, Sauna-Artikel oder Fisch- und Rentierköstlichkeiten.

 

WINTER DRIVING UND INCENTIVE-HIGHLIGHTS IN ROVANIEMI

Gültigkeit: 05.01.2019 – 30.03.2019

Dauer: 4-Tage / 3 Nächte

Gruppengröße: Minimum 12 Personen, Maximum 30 Personen

Preise:

  • 1.487,00 EUR pro Person bei 12 – 20 Personen
  • 1.424,00 EUR pro Person bei 22 – 30 Personen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Projektkoordination, Thermobekleidung (Thermooveralls, Winterstiefel, Handschuhe, Untermütze und Helm für Motorschlittensafaris) inkl. Lieferung zum Hotel, deutschsprachige Reiseleitung vor Ort
  • Geführter Bustransfer vom Flughafen Rovaniemi zum Hotel im Zentrum von Rovaniemi
  • Unterkunft drei Nächte im Cityhotel oder Santas Hotel Santa Claus im Standard-Doppelzimmer mit Frühstück
  • Halbpension-Abendessen (3-Gänge) im Hotelrestaurant inkl. Kaffee/Tee
  • Eis-Motoraktion von Lappland Winter Driving Center ca. 3,5 Std. inkl. Führung (Englisch), Winter Driving auf dem Eis (6-7 Runden), Co-Pilot Fahren, Cross Car Fahren, Funny Car Fahren, Snacks und Erfrischungen an der Rennstrecke, Transfers hin und zurück, Mittagessen im Lappenzelt (Suppe, Kaffee/Tee)
  • Programm im Arktis Schneehotel inkl. Transfers mit dem Bus hin und zurück, Führung im Schneehotel (Englisch), Abendessen im Eisrestaurant oder auf im Holzblockrestaurant (3-Gänge)
  • Motorschlittensafari zur Huskyfarm inkl. Führung (Englisch), Ausrüstungen,  Fahren zu zweit in einem Motorschlitten, Huskyfahrt (ca. 800 Meter im Schlitten sitzend), Outdoor-Mittagessen
  • Abendessen in der Wildnis-Lodge (3-Gänge) inkl. Bustransfers hin und zurück
  • geführter Bustransfer zum Flughafen Rovaniemi
  • Idee, Research und Konzept von Finnland-Incentive

Fakultative Leistungen:

  • Optionales Programm - Rentier-Express inkl. Führung (Englisch), Winterbekleidung, Miete der Räume am Flughafen, Rentiersafari, Besichtigung in der Rentierfarm, Lappländische Willkommenszeremonie und ein Polarkreis-Zertifikat, heiße Getränke, Bustransfer zum Hotel, Gepäckhandling getrennt zum Hotel ab 159,00 EUR pro Person bei 20 Personen
  • Zuschlag Allein Fahren mit dem Motorschlitten auf Anfrage
  • Zuschlag: Saunapaket mit Saunen und Hot Pool im Arktis Schneehotel 65,00 EUR pro Person
  • Zuschlag: längere Huskysafari 5 km / ca. 30 Minuten 42,00 EUR pro Person oder 8 – 10 km / ca. eine Stunde 90,00 EUR pro Person
  • Zuschlag: Eisangeln während der Motorschlittensafari 25,00 EUR pro Person
  • Optionales Programm – Eiskarting inkl.
  • Zuschlag: Standard-Einzelzimmer für 3 Nächte im Hotel 162,00 EUR pro Person

Reisehinweise der Motorschlittensafari:

  • Sie erhalten passende Thermooveralls, Winterschuhe, Socken, Handschuhe, Fahrhaube und einen Helm.
  • Die Safaripreise enthalten eine Haftpflichtversicherung, bei der jedoch eine Selbstbeteiligung bei selbst verursachten Schäden von max. 980 EUR pro Motorschlitten besteht.
  • Je nach Schnee- und Wetterbedingungen kann es Änderungen bei der Durchführung der Safari geben.
  • Um einen Motorschlitten fahren zu dürfen benötigt man einen gültigen Führerschein!
  • Das Führen eines Motorschlittens unter dem Einfluß von Alkohol ist nach finnischem Recht verboten.
  • Empfehlenswert sind die Motorschlittensafaris Allein zu fahren, obwohl der Preis wenig höher ist, aber man kann einfach besser fahren.
  • Auf den offiziellen Strecken darf max. 60 km pro Stunde gefahren werden. 

 

Unter Kontakt können Sie Ihre individuelle Incentive-Reiseanfrage an uns zusenden.

Wir laden Sie ein und werden Sie unser Fan auf FACEBOOK-Seite von Finnland-Incentive

Die Reihenfolge der Programme wird nach der Buchung bestätigt

Buchungsbedingungen:

  • Wir vermitteln Ihnen die folgenden Leistungen in Finnland im Auftrag und für Rechnung der Leistungsträger
  • Die Preise basieren auf einer Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen in einer Gruppe.
  • Im Preis inbegriffen sind die finnische MwSt. und weitere mögliche lokale Steuern
  • Leistungsort: Finnland - Sonderregelung für Reisebüros
  • Alle Rechte vorbehalten. Alle Inhalte des Angebots unterliegen dem Schutz des Urheberrechtsgesetzes und anderer Schutzgesetze. Das gezielte Speichern der Dateien zum Zwecke Weiterverarbeitung, Kopierung, Versendung oder Verarbeitung wird hiermit ausdrücklich untersagt

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: FINNLAND-INCENTIVE, ROVANIEMI, INCENTIVE, INCENTIVEANGEBOTE, INCENTIVE-IDEEN IN FINNLAND, MOTOR-EISAKTION-INCENTIVE