Google+

HELLE NÄCHTE IN HELSINKI UND IN TALLINN

Artikel-Nr.: 4030

Buchbar je nach Verfügbarkeit

1.290,00 / VKE
Preis inkl. einheimische MwSt.


Erobern Sie die finnische Schärenwelt und Seefestung Suomenlinna vor Helsinki mit einer Abend-Kreuzfahrt an Bord des traditionellen Segelschiffes. Im Nationalpark Noux erleben Sie die wunderschöne Natur mit Aktivitäten. Eine rockige RIB-Bootsfahrt bringt Sie abenteuerlich zu den Sehenswürdigkeiten von Porvoo.  Auf der anderen Seite des finnischen Meeresbusens präsentiert sich die alte Hansestadt Tallinn, früher Reval, mit über 700 Jahre alter Architektur und Kultur. Eine luxuriöse Seefahrt  bringt Sie ab Helsinki nach Tallinn für die letzte Nacht.

1. Tag - Donnerstag – Anreise nach Helsinki

Am Abend Ihre Fluganreise nach Helsinki. Nach der Ankunft am Flughafen, Gepäckausgabe und Zoll. Begrüßung durch die deutschsprachige örtliche Reiseleitung im Terminal.  Privater Transfer (ca. 30 Minuten) in die Stadt und zum Hotel.

Abendessen in einem finnischen Restaurant im Zentrum von Helsinki.

2. Tag – Freitag – Wälder und Schären Finnlands

Frühstück im Hotel. Finnische Natur bietet viele Schönheiten und bei dem Abenteuer von Noux erleben Sie die Natur und Aktivitäten im Nationalpark.

09:00 Uhr steht ein Bus für Sie vor dem Hotel, um die Gruppe zum Nationalpark Nuuksio zu fahren.  Die Guides warten auf Sie im wilden Nationalpark Nuuksio und begrüßen Sie herzlich. Zuerst sammelt sich die ganze Gruppe gemeinsam im Wildniscamp und im alten Bauernhof, wo ein großes Lappenzelt mit einem Durchmesser von jeweils 10 Meter und einer Feuerstelle in der Mitte auf die Gäste warten. Sie erhalten ein Getränk und frisches Gebäck vor die Aktivitäten. Die Guides präsentieren das Camp und das Programm des Tages. Die persönlichen Gegenstände (Taschen, extra Bekleidung usw.) können im Wildniscamp während des Abenteuers verbleiben. Die Gruppe wird in zwei kleineren Teams unterteilt und die zwei Gruppen erledigen die Aktivitäten in unterschiedlicher Reihenfolge. Die abenteuerlichen Noux-Programme:

  1. Entdeckung auf dem Mountainbike: Einführung in die Mountainbikes, Erhalt der Radhelm und es geht los auf den hügeligen Sandstrecken im Nationalpark. Die Wege werden enger und man lernt auf verschiedenen Untergründen zu fahren. Ab und zu werden Getränkepausen eingelegt um die Natur zu genießen.
  2. Raftsafari: Die festen Schlauchboote warten auf die Gruppe. Sie erhalten Rettungsweste, Einführung und Technikhinweise, wie man mit einem Boot gemeinsam paddelt. Nach der Trockenübung paddelt die Gruppe unter der Führung des Guides auf dem schönen See, um mit Hilfe eines Planes die richtigen Stellen zu entdecken. Bei einem Orientierungspunkt findet man mystische Tipps, die man notieren muss. Wenn alle gestreckten Punkten auf dem See gefunden sind, paddeln Sie zurück zur Startstelle. 
  3. Wanderung Noux: die Gruppe folgt dem Guide in die wunderschöne Natur des Nationalparks. Entlang der Elchpfade wandert man und genießt die Natur. Während des Ausfluges versucht die Gruppe einige Waldpilze zu finden um sie zum Camp mitzubringen. Der Guide erzählt Sagen über die Flora und Fauna des Nationalparks.
  4. Traditionelles Jagdkönnen: Im Basiscamp stehen Bogenschießenplätze, damit die Teilnehmer die Geheimnisse der Urbewohner in der Jagd kennen lernen. Sie testen das Bodenschießen und versuchen das beste Resultat zu erreichen.

Nach den abenteuerlichen Aufgaben kehren die Gruppen langsam zu dem Lappenzelt zurück. Im Lappenzelt genießen noch das Mittagessen vor es den Transfer zurück zum Hotel folgt.

Um 15:45 Uhr haben Sie einen Bustransfer mit deutschsprachiger Reiseleitung zum Hafen. Das traditionelle alte Segelschiff bietet eine entspannende Sightseeingtour auf dem Meer. Sie segeln an Bord des Zweimast-Schoners entlang die finnische Küste und erleben die Schärenwelt vor Helsinki. Das Schiff ist ausgestattet mit allen Annehmlichkeiten und bietet Räumlichkeiten für bis zu 60 Personen.  Nach den Aktivitäten im Nationalpark können Sie am Abend sich entspannen.

Der Kapitän begrüßt die Gäste und stellt das alte Schiff vor. An Bord können Sie Seefahrt-Fähigkeiten kennenlernen, sich erholen und die Landschaften genießen. Die finnische Sauna des Schiffes ist auch geheizt und man kann ins Meer springen.

Während der Segeltour hält man auf der Insel Suomenlinna an und steigt aus. Die über 250 Jahre alte Seefestung Suomenlinna vor Helsinki, auf sechs vorlagerten Inseln erbaut, ist mit das bedeutendste Baumonument Finnlands und zugleich eine einzigartige historische Sehenswürdigkeit. Suomenlinna wurde 1991 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Die Museen, Galerien, Parks, Bauwerke, Restaurants und Cafés sorgen für einen abwechslungsreichen Aufenthalt. Ihre Reiseleitung führt Sie durch die interessante Geschichte der Seefestung.

Der Grillmeister vorbereitet die Köstlichkeiten auf dem Deck. Das BBQ-Essen wird an Bord genossen. Die Kreuzfahrt dauert ca. 6 Stunden (oder gegen Aufpreis bis Mitternacht je nach Gruppen-Wünsche). Danach Transfer zurück zum Hotel. Grillmenüvorschlag: Grüner Salat, neue Kartoffel und Knoblauchbutter, Coleslow-Salat und Brot *** Rindsteak, Würste, Lachs in Folie *** Chilisoße, Joghurtsoße mit Gurke, Kräutersoße *** Apfeltorte mit Vanillesoße, Kaffee/Tee. Nach der Ankunft zurück zum Hafen haben Sie den Bustransfer zum Hotel.

3. Tag – Samstag

Frühstück im Hotel und Aus-Checken im Hotel. Die Gepäcke werden im Hotel aufbewahren. 09:30 – 14:00 Uhr Am Vormittag erleben Sie die rasante und abenteuerliche RIB-Bootsfahrt Helsinki -Porvoo – Helsinki kombiniert mit Sehenswürdigkeiten in der zweitältesten Stadt Finnlands – Porvoo.

Wer das Abenteuer sucht, macht sich auf zur rasanten RIB-Bootsfahrt. Nach 9 Uhr haben Sie einen Bustransfer vom Hotel zum Startpunkt des Ausfluges in Helsinki. Zuerst erhalten die Sicherheitshinweise und Ausrüstungen für die Fahrt. Man legt mit einem rasanten RIB-Boot (rigid inflatable boats - Festrumpfschlauchboote) bei der rasanten Fahrt hinaus aufs offene Meer etliche Seemeilen zurück. Später erleben Sie die Kraft, die in diesen Booten steckt und die einzigartige Schönheit des äußeren Schärengartens zur Stadt Porvoo.

Die zweitälteste Stadt Finnlands Porvoo vereint harmonisch Vergangenheit und Zukunft, Kultur und Eventveranstaltungen, historische Bauwerke und Natur, charakteristische Boutiquen und typische Atmosphäre. Die Flussdepots, die Pflaster-straßen und die idyllischen Innenhöfe verleihen der Altstadt eine einzigartige historische Atmosphäre. Das meistbesuchte Ziel in Porvoo ist zweifellos die Altstadt mit dem Dom, der laut den Besucherzahlen auf dem dritten Platz der meistbesuchten Kirchen Finnlands liegt. Unter den Hauptattraktionen befindet sich auch das Museumshaus des Nationaldichters J.L. Runeberg.  Sie haben auch das Mittagessen in Porvoo vor die Rückfahrt nach Helsinki. Die Rückfahrt mit dem RIB-Boot kann entlang der unterschiedlichen Strecke erfolgen. Nach der Ankunft zum Startpunkt haben Sie den Bustransfer zurück zum Zentrum und Freizeit.

15:15 Uhr Geführter Bustransfer ab dem Hotel zum Terminal von Tallink-Silja

16:30 – 18:30 Uhr Minikreuzfahrt Helsinki-Tallinn. Die neue Generation von Highspeed-Fähren von Tallink Shuttle bieten schnelle, komfortable und umweltfreundliche Verbindungen zwischen den beiden Hauptstädten Tallinn und Helsinki.  Die komfortable Business Lounge bringt Luxus auf Ihre Überfahrt. Die Business Lounge befindet sich in der Mitte des Schiffes, auf dem 7. Deck. Während Ihrer Reise können Sie hier Ihr Meeting vorbereiten oder einfach nur entspannen und das Meer genießen. Außerdem gibt es kostenlose WLAN-Verbindung. Zeitungen stehen zur Verfügung. Das Business Lounge Ticket beinhaltet Speisen und Getränke im Business Lounge Buffet. Die alte Hansestadt Tallinn ist von Helsinki nur einen Sprung über den Finnischen Meerbusen entfernt. Eine Überfahrt dauert circa 2 Stunden. Die Passagierterminals befinden sich ganz in der Nähe der mittelalterlichen Altstadt von Tallinn.

18:30 Uhr Empfang im Terminal von den lokalen deutschsprachigen Guides, die in mittelalterlichen Trachten angezogen sind und die Gäste freundlich begrüßen. Privater Bustransfer zum Hotel. Ein-Checken im Sokos Hotel Viru (4-Sterne) und das Abendprogramm beginnt. Die Gruppe wird in zwei kleinere Gruppen geteilt. Die Guides führen Ihre Gruppe durch in der Alt-Stadt von Tallinn auf den Spuren des Mittelalters zum Restaurant. Sie erhalten einen Blick in die mittelalterlichen Wurzeln von Tallinn. Die Legenden und  geheimnisvollen Geschichten von Tallinn werden ebenfalls erläutert. Die Tour beträgt ca. eine Stunde und beendet zum Restaurant Cru o.ä.

Willkommen in Estland: Der Gastgeber im traditionellen nationalen Kostüm unterhält und führt mit Humor die Gäste zu den estnischen Geschichte, Sitten, Sprache und estnischen Allgemeinleben. Der estnische Volksmusiker präsentiert einige traditionelle Musikinstrumente. Er spielt estnische Musik und lädt einige Gäste dazu ein, mit nationalen Rhythmusinstrumenten zu spielen. Sie genießen ein köstliches Abendessen im Restaurant Cru nahe dem Hotel Viru und der Alt-Stadt. Zwei innere Hallen des Restaurants wurden nach dem ursprünglichen Entwurf des Gebäudes aus dem 15. Jahrhundert renoviert und schaffen eine authentische spätmittelalterliche Atmosphäre. Das Restaurant kombiniert idealer Weise die klassische und moderne Küche

4. Tag - Sonntag

Die Teilnehmer bilden eigene kleinere Gruppen (5-6 Personen in jeder Gruppe), die mit einem eigenen iPads ausgerüstet sind. Auf unterhaltsame Art und Weise werden die Teilnehmer die Stadt entdecken, kleine gestellte Aufgaben lösen und natürlich Video/Audio-Clip/Bilder machen. Die Aufgabenstellung erfolgt über das Apple iPhone.

Im Spiel geht um Punkte. Abhängig von der eingegebenen Antwort, gewinnen oder verlieren Sie Zeit Sie können auch die richtige oder falsche Route wählen. Das Spiel kann in vielfältiger Weise strukturiert werden und bietet Gelegenheiten, geheime Codes zu knacken, falsche Informationen auszuwählen, eine Route zu optimieren usw. Die lustigsten Checkpoints sind mit den einheimischen Animatoren. All dies wird vom Spielchef (Controller) online überwacht, der bei Bedarf eingreift. Sobald das Spiel vorbei ist, erhalten Sie die aufgenommenen Bilder als Erinnerung.

Privater Bustransfer zum Flughafen Tallinn. Auf Wiedersehen.

 

HELLE NÄCHTE UND ABENTEUER IN HELSINKI – ENTDECKUNGEN IN TALLINN

Verfügbarkeit: 15.05. - 30.09.

  • beste Zeit der hellen Nächte ab Mitte-Juni bis Mitte-Juli

Dauer: 4-Tage / 3 Nächte

Preis: ab 1.290,00 EUR pro Person im DZ

Eingeschlossene Leistungen:

  • Geführter Bustransfer vom Flughafen Helsinki-Vantaa zum Hotel inkl. deutschprachige Reiseleitung, Bus und Fahrer
  • Unterkunft zwei Nächte im 4-Sterne Hotel im Doppelzimmer mit Frühstück
  • Abendessen im finnischen Restaurant (3-Gänge Menü)
  • Abenteuer von Noux (5,5 Std.) inkl. geführte Bustransfer Hotel in Helsinki mit deutschsprachiger Reiseleitung - Nationalpark Nuuksio hin und zurück, englischsprachige Guides für die Aktivitäten, die abenteuerlichen Teambuilding-Programme (4,5 Std.) in zwei Gruppen: Raftsafari, Wanderung Noux, Traditionelles Jagdkönnen, Entdeckung auf dem Mountainbike, Erfrischungen am Lagerfeuer und Mittagessen im Lappenzelt
  • Segelbootstour in die Schärenwelt (6 Std.) inkl. geführte Bustransfer vom Hotel hin und zurück, Miete und Mannschaft des Segelschiffs, Kennenlernen der Seefahrtfähigkeiten, finnische Sauna und Handtücher an Bord, Abendessen Barbecue-Buffet mit 3-Gängen • Geführte Tour in zwei Gruppen auf der Seefestung Suomenlinna - Unesco Weltkulturerbe
  • RIB-Bootsfahrt Helsinki - Porvoo - Helsinki inkl. geführte Bustransfer hin und zurück, abenteuerliche Fahrt in einem RIB-Boot (1 Std. pro Richtung), Skipper, Benzin, die Wetterschutzkleidung, Rettungsweste
  • Geführte Tour in Porvoo auf den Spuren Edelfelt und Runeberg inkl. mögliche Eintritte, deutschsprachige Führung, Mittagessen in Porvoo
  • Fahrpassage Helsinki – Tallinn an Bord des Schiffes M/S Megastar inkl. Gepäckhandling beim Anläger, schnellere Check-In and Check-Out (direkt am Ein- und Ausgang zum Schiff); reichhaltiges und leckeres Kalt- und Warm-Buffet, inklusive Soft- und alkoholische Getränke, gutes und schnelles W-Lan, tagesaktuelle Zeitungen und Zeitschriften
  • Empfang in Tallinn mit deutschsprachigen Guides (2 Guides) in mittelalterlichen Trachten, privater Bustransfer zum Hotel
  • Unterkunft eine Nacht im 4-Sterne Hotel im Standard-Doppelzimmer inklusive Frühstück und kostenloser Internetzugang • Sightseeing-Tour zu Fuß (ca. 1 Stunde) durch die Altstadt auf den Spuren des Mittelalters und Willkommen-Programm im Restaurant inkl. Moderator und Musikartist.
  • Abendessen im Restaurant Cru o.ä. mit 3-Gängen
  • Team-Building-Programm mit iPads und Spass inkl. Vorbereitung und Durchführung der Aktivitäten für Ihre Gruppe, Kontroll des Games, Aufarbeitung, Rental der Ausrüstungen, zwei Animatoren bei den Kontrollstellen, eine Old Tallinn Likörflasche und Eintritt im Turm Hellemann
  • Privater Bustransfer zum Flughafen Tallinn
  • Idee, Researche und Konzept von Finnland-Incentive

 

Alle Rechte vorbehalten. Alle Inhalte des Angebots unterliegen dem Schutz des Urheberrechtsgesetzes und anderer Schutzgesetze. Das gezielte Speichern der Datein zum Zwecke Weiterverarbeitung, Kopierung, Versendung oder Verarbeitung wird hiermit ausdrücklich untersagt.

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: INCENTIVE, INCENTIVE-IDEEN IN FINNLAND, INCENTIVEANGEBOTE, INCENTIVES IN HELSINKI, HELSINKI, BOUTIQUE-HOTELS, HELSINKI-HOTELS, GLO HOTEL KLUUVI HELSINKI